Abschied aus Barcelona:Arda Turan: Gerüchte um Amerika-Wechsel - neuer Türkei-Interessent

Foto: LevanteMedia / Shutterstock.com
08.01.2018

Arda Turan sucht weiter nach einem neuen Arbeitgeber. Beim FC Barcelona hat er keine Zukunft. Nun gibt es Spekulationen um einen Wechsel in die Major League Soccer.

Er steht bei Barça zwar noch bis 2020 unter Vertrag, doch Arda Turans Abschied aus Barcelona in der Winter-Transferperiode ist beschlossene Sache.

Einzig und allein das Ziel des Türken ist noch offen: Premier League, Serie A oder Süper Lig? Laut Berater Ahmet Bulut gibt es Gespräche mit mehreren Klubs.

Laut BEIN SPORTS zeigt auch der amerikanische Verein Chicago Fire Interesse an dem langjährigen Nationalspieler.

Der Klub aus der Metropole sucht zur neuen Saison, die Anfang März startet, einen neuen Mittelfeldakteur, auch weil Bastian Schweinsteigers Vertrag ausgelaufen ist.

FC Barcelona

Anzeige

Allerdings: Arda Turans Berater Ahmet Bulut widerspricht den Gerüchten. Diese Spekulationen seien ohne Grundlage, so der Spielervermittler.

Aus der Türkei gibt es einen neuen Anwärter im Werben um Arda Turan: Tabellenführer Istanbul Basaksehir interessiert sich für den 30-Jährigen.

FC Barcelona

Deine Meinung

Weitere Themen