Foto: Natursports / Shutterstock.com
Text: tk

Abschied steht bevor: Medizincheck! Nach drei Jahren endet die Zeit von Jeremy Mathieu in Barcelona

Dienstag, 20.06.17

Abwehrakteur Jeremy Mathieu (33) steht dem Vernehmen nach unmittelbar vor einem Abschied vom FC Barcelona.

Wie die spanische Sporttageszeitung AS und das portugiesische Blatt A BOLA am Dienstag berichten, reiste Mathieu bereits am Montag nach Portugal.

Bei Sporting Lissabon stand nach angeblich erfolgreichen Verhandlungen der Medizincheck an. In Kürze wird eine Bestätigung des Wechsels nach Lissabon erwartet.

Jeremy Mathieu steht bei Barcelona eigentlich noch bis 2018 unter Vertrag, allerdings spielt der Franzose in den Plänen der Katalanen keine Rolle mehr.

Bereits in der vergangenen Saison war Mathieu meist außen vor - er machte unter Luis Enrique (46) nur 16 Partien.

An Jeremy Mathieu zeigten zuletzt auch Fenerbahce Istanbul und Olympique Marseille Interesse, doch der Routinier entschied sich für einen Abschied aus Katalonien ins Estadio Jose Alvalade.

Mathieu war 2014 für 20 Millionen Euro vom FC Valencia zu Barça  gekommen. Er war einer der Neuzugänge, für die der ehemalige Sportdirektor Andoni Zubizarreta Kritik einstecken musste.

Deine Meinung

Interessante News




Suche Impressum Datenschutz Werbung APP © FUSSBALLEUROPA.COM - 2017