AC Mailand: Trotz deftiger Pleite: Vincenzo Montella muss keinen Rauswurf fürchten

Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Thomas Müller, 12.09.17

Cheftrainer Vincenzo Montella vom AC Mailand muss sich trotz der hohen Niederlage gegen Lazio Rom keine Sorgen um seinen Job machen. Das stellte Marco Fassone klar.

Der Geschäftsführer der Rossoneri erklärte gegenüber dem CORRIERE DELLO SPORT: "Wir haben ihn noch nie infrage gestellt. Wir hätten auch weiter mit ihm gearbeitet, wenn wir die Europa League verpasst hätten."

Ihm habe sehr gefallen, wie Montella in der vergangenen Spielzeit gearbeitet habe, so der Geschäftsführer weiter: "Er führt die Mannschaft sehr gut, dabei war es mit dem Eigentümerwechsel keine einfache Situation für ihn."

Werbung


Vincenzo Montella führte den Traditionsverein in der vergangenen Saison in die Europa League.

Damit es in der kommenden Spielzeit für die Champions League reicht, wurde im Sommer für 240 Millionen Euro auf dem Transfermarkt eingekauft.

Am vergangenen Wochenende gab es mit einer 1:4-Pleite gegen Lazio Rom einen ersten Rückschlag für das runderneuerte Milan.

Deine Meinung

Bildnachweis

* Ververidis Vasilis / Shutterstock.com


Neu
Top
App
Suche