Foto: MaxiSports / Dreamstime.com
Text: tk

Atletico Madrid: Diego Simeone: Ex-Schützling stichelt gegen ihn

Mittwoch, 19.10.16

Gegenwind für Atletico Madrids Erfolgscoach Diego Simeone: Ex-Colchoneros-Spieler Mario Suarez (29) übt Kritik an dem Südamerikaner.

Mario Suarez (29) stammt aus der Jugendabteilung von Atletico Madrid. Nach einigen Leihstationen setzte er sich auch in der ersten Mannschaft der Rojiblancos durch.

Doch im Sommer 2015 verließ der defensive Mittelfeldakteur seinen Heimatverein. Lag es an Chefcoach Diego Simeone?

Suarez findet zumindest einige Kritikpunkte an dem begehrten Trainer. Das gab der 29-Jährige nun offen zu.

"Es gab einige Sachen, die mir an ihm nicht gefallen haben", sagte der ehemalige spanische Nationalspieler gegenüber Cadena Cope.

"Aber es gibt sicherlich auch Dinge, die ihm nicht an mir gefallen haben", ruderte der Mittelfeldakteur etwas zurück.

Rein fachlich hat Mario Suarez an Simeone offenbar wenig auszusetzen. "Er ist der beste Trainer, den ich je hatte", so Suarez: "Ich habe viel von ihm gelernt."

Zerschnitten ist das Tischtuch zwischen Mario Suarez und dem Erfolgscoach nicht. "Simeone hat mir eine Nachricht geschrieben und mir gratuliert, als ich bei Valencia unterschrieben habe",  verriet der Routinier.

Suarez ging vor einem Jahr zum AC Florenz, im Winter zog er zum FC Watford weiter. Die Engländer verliehen ihn in diesem Sommer an Valencia. Dort ist er Stammspieler.

Deine Meinung




Interessante News




Suche Impressum Datenschutz Werbung APP © FUSSBALLEUROPA.COM - 2016