Begehrter Torjäger: Alexandre Lacazette schwärmt von Atletico - doch es gibt ein Problem

*
Tobias Krentscher, 18.05.17

Atletico Madrid gilt als Favorit im Rennen um Alexandre Lacazette: Nun bestätigte der französische Nationalstürmer, dass das Interesse der Colchoneros ihn durchaus mit Freude erfüllt.

"Atletico ist einer der Klubs, über die geschrieben wird. Sie haben einen guten Trainer, sehr gute Fans und ein Konzept. Und sie haben Antoine Griezmann", zeigte sich der Mittelstürmer begeistert vom spanischen Hauptstadtklub.

Lacazette steht bei Olympique Lyon noch bis 2019 unter Vertrag –er will den Ex-Serienmeister jedoch im Sommer verlassen.

Präsident Aulas hat ihm bereits die Freigabe erteilt – wenn die Ablösesumme stimmt. Es werden 60 Millionen Euro gehandelt.

Atleti hat den 25-Jährigen dem Vernehmen nach zum Top-Transferziel für seine Offensivabteilung auserkoren, allerdings gibt es ein Problem: Die Transfersperre gegen Atletico Madrid.

Bereits im Winter mussten die Colchoneros auf Neuzugänge verzichten, auch im Sommer gilt die Sperre noch.

Atleti ist aber zuversichtlich, dass die Sperre von einem auf ein halbes Jahr reduziert wird.

Ähnlich ging es bereits Real Madrid. Die Sperre gegen die Königlichen wurde auf ein halbes Jahr verkürzt.

Bildnachweis

* Stef22 / Dreamstime.com


Neu
Top
App
Suche