Borussia Dortmund: Klartext zu Bayern: Christian Pulisic lässt BVB-Fans jubeln

Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com
Thomas Müller, 20.06.17

Flügelstürmer Christian Pulisic (18) wird nicht in die Fußstapfen von Mario Götze, Robert Lewandowski und Mats Hummels treten und zu Bayern München wechseln.

Ein Wechsel zum Rivalen der Schwarzgelben kommt für den US-Nationalspieler nicht infrage. Das stellte er im Gespräch mit dem US-Portal PENNLIVE.COM klar.

"Nein, das könnte ich nicht", sagte der Youngster auf die Frage nach einem möglichen Vereinswechsel in den Süden der Republik.

Bayern München hatte in den vergangenen Jahren in Götze, Lewandowski und Hummels Dortmunds wichtigste Spieler aus dem Signal Iduna Park an die Säbener Straße geholt.

Für Pulisic kommt dies nicht nur im kommenden Transfer-Sommer, sondern generell nicht in die Tüte. "Das darf man eigentlich nicht sagen, aber nein", so der Flügelflitzer deutlich.

Diese Aussage werden die Fans von Borussia Dortmund mit Freude vernehmen, schließlich gilt der Amerikaner als einer der talentiertesten Flügelstürmer der Welt.

Der Rechtsaußen schaffte beim BVB unter Thomas Tuchel seinen Durchbruch in der Bundesliga. In der abgelaufenen Spielzeit machte er wettbewerbsübergreifend 43 Partien mit 18 Torbeteiligungen.

Diese Leistungen sind auch anderen Klubs aufgefallen. Liverpool soll für den 18-Jährigen bieten.

Doch Pulisic plant aktuell keinen Vereinswechsel in die Premier League. Zwar habe er als Kind von der englischen Liga geträumt, so Pulisic.

"Aber jetzt, wo ich in der Bundesliga bin, plane ich nicht zu wechseln. Ich bin wirklich glücklich hier."

Deine Meinung

Bildnachweis

* Cosmin Iftode / Dreamstime.com


Neu
Top
App
Suche