Champions League: Barça in der Krise? Max Allegri sieht das ganz anders

*
Thomas Müller, 12.09.17

Der FC Barcelona steht seit dem turbulenten Transferfenster und der deutlichen Pleite gegen Real Madrid in der Supercopa de Espana in der Kritik. Juve-Cheftrainer Massimiliano Allegri (49) lässt sich davon nicht einlullen.

"Meiner Meinung nach ist Barcelona momentan mit die beste Mannschaft", erklärte der italienische Übungsleiter im Vorfeld des ersten Spieltags der Champions-League-Gruppenphase gegen Barcelona.

Barcelona sei gut in die Saison gestartet und gemeinsam mit Real Madrid der Favorit auf den Gewinn der Königsklasse, so Allegri.

Werbung


Dass die Katalanen Neymar in Richtung Paris Saint-Germain ziehen lassen mussten, ändert laut Allegri nichts an der Extraklasse der katalanischen Offensivabteilung.

"Iniesta ist die Essenz des Fußballs", lobte Allegri: "Und Ousmane Dembele ist ein sehr interessanter junger Spieler. Spieler wie ihn, Messi und Luis Suarez zu stoppen, ist hart."

Juve gastiert am Dienstagabend im Camp Nou. Anpfiff in Barcelona ist um 20:45 Uhr,

Deine Meinung

Bildnachweis

* Vorschaubild + Video: Perform Group


Neu
Top
App
Suche