Real Madrid

Cristiano Ronaldo Real Madrid Freistoss
Donnerstag, 14.02.13
Champions League

Cristiano Ronaldo: "Alles ist noch offen! Im Old Trafford spielen wir auf Sieg"

Real Madrids Superstar Cristiano Ronaldo glaubt auch nach dem 1:1-Unentschieden im Hinspiel des Achtelfinals gegen Manchester United weiter an den Einzug ins Viertelfinale der Champions League.

Nach dem 1:1-Unentschieden zwischen Real Madrid und Manchester United im Achtelfinal-Hinspiel der Königklasse zeigte sich Torschütze Cristiano Ronaldo zuversichtlich. Der portugiesische Superstar glaubt weiter an den Einzug ins Viertelfinale.

"Wir haben uns viele Möglichkeiten erarbeitet, aber wir haben sie nicht genutzt. Das Duell ist aber noch völlig offen", sagte der 28-Jährige nach der Partie im Estadio Santiago Bernabeu an den Mikrofonen von "Canal Plus". Man gehe mit guten Chancen ins Rückspiel. Im Old Trafford werde man auf Sieg spielen, kündigte Ronaldo an.

Den verhaltenen Jubel nach seinem sehenswerten Ausgleichtreffer begründete Cristiano Ronaldo mit seiner Verbundenheit zu United. "Ich habe das Tor nicht gefeiert, weil Manchester sechs Jahre meine Heimat war", sagte Cristiano Ronaldo.

Natürlich freue er sich über seinen Treffer und wolle gewinnen, aber aus Respekt gegenüber dem englischen Rekordmeister habe er auf ausgiebigen Jubel verzichtet, ergänzte der Portugiese, der zwischen 2003 und 2009 für United auf Torejagd gegangen war.



Deine Meinung




Impressum         datenschutz         Partner         Werbung         APP         RSS


© FUSSBALLEUROPA.COM - 2014