Dreikampf um Abwehr-Jungstar:Transfer-Dreikampf: Chelsea, Liverpool und Barça beobachten Uruguay-Juwel

Foto: Efecreata Photography / Shutterstock.com

Sebastián Cáceres (18) gilt als eines der größten Defensivtalente in seiner Heimat Uruguay. Die Top-Klubs haben den Innenverteidiger bereits auf dem Zettel.

Nach Informationen der Tageszeitung THE SUN ist das englische Duo Chelsea und FC Liverpool auf den uruguayischen Abwehrakteur aufmerksam geworden.

Demnach haben der amtierende Meister und der Ex-Rekordchampion ihre Scouts nach Südamerika geschickt, um Sebastián Cáceres zu beobachten.

Der Jungstar stammt aus der eigenen Jugend von Liverpool Montevideo und wurde in diesem Sommer in die erste Mannschaft des Tabellenelften hochgezogen.

Caceres wartet noch auf sein Debüt in der ersten Liga, doch Chelsea und die Reds glauben offenbar an das Potenzial des jungen Defensivstrategen.

Video - unten weiterlesen
Anzeige

Auch Barcelona ist bereits auf den 18-Jährigen aufmerksam geworden. Die Katalanen haben ihn bereits länger auf der Liste als die Briten.

Was den Jungstar für Barça neben seinem sportlichen Talent interessant macht. Caceres besitzt auch einen spanischen Pass, würde somit die Nicht-EU-Ausländerplätze bei Barça nicht belasten.

FC Barcelona

Deine Meinung

Weitere Themen