Ex-Chelsea-Stürmer:Fernando Torres schickt emotionale Botschaft an die Fans von Chelsea

Foto: Laszlo Szirtesi / Shutterstock.com

Vier Jahre stürmte Fernando Torres (33) für den FC Chelsea. Nun kehrte der Welt- und Europameister mit Atletico Madrid zurück an seine alte Wirkungsstätte.

Mit den Rojiblancos erreichte El Nino nur ein 1:1-Unentschieden an der Stamford Bridge. Zu wenig für den Einzug in das Champions-League-Achtelfinale.

Doch selbst ein Auswärtssieg hätte Atleti nicht gereicht, weil die Roma gegen Qarabag hätte patzen müssen. Doch die Giallorossi gewannen mit 1:0 und ziehen als Erster in die nächste Runde ein.

Atletico Madrid steigt als Dritter in die Europa League ab. Fernando Torres will nun dort alles  geben.

"Es hat nicht gereicht, aber wir werden weiter kämpfen", erklärte Torres nach dem Aus seiner Mannschaft in der Champions League.

unten weiterlesen
Anzeige

An die Fans seines Ex-Vereins sprach er einen Dank aus: "Danke an die Stamford Bridge-Fans für ihre Unterstützung, ihr werdet für immer in meinem Herzen sein".

Torres war Anfang 2011 von Liverpool nach Chelsea gewechselt. Er konnte dort individuell nur selten an seine Glanzzeiten anknüpfen.

Doch er spielte eine Rolle bei den Triumphen in Europa League (2013) und Champions League (2012) - und für diese Leistungen schätzen ihn die Chelsea-Fans bis heute.

Chelsea

Deine Meinung

Weitere Themen