Ex-Weggefährten: Benzema vs. Valbuena: Der Zoff zwischen den Ex-Kollegen geht weiter

*
Tobias Krentscher, 20.05.17

Karim Benzema vs. Mathieu Valbuena: Fast zwei Jahre nach der Erpressungsaffäre herrscht Zoff zwischen dem Real-Stürmer und dem Lyon-Mittelfeldakteur.

Den Anfang machte Karim Benzema: Der Mittelstürmer warf Valbuena zuletzt vor, im Zusammenhang mit der Erpressungsaffäre zu lügen. "Diese Lügen machen mich verrückt", so Benzema.

Dies lässt Valbuena nicht auf sich sitzen. Der 32-Jährige antwortete auf Twitter in Richtung seines Ex-Nationalmannschaftskollegen.

"Verleumdung ist die Waffe der Schwachen! Es ist bedauerlich! Die Justiz wird die Wahrheit offenlegen", so Valbuena.

Hintergrund: Valbuena wurde von Bekannten Benzemas mit einem Video erpresst. Die Affäre beschäftigt die Justiz, gegen Benzema wird ermittelt.

Nationaltrainer Didier Deschamps strich Benzema nach der Affäre aus der Equipe Tricolore und lud ihn bis heute nicht mehr ein. Benzema beschwerte sich darüber zuletzt öffentlich.

Auch mit Deschamps hat Benzema kein gutes Verhältnis mehr. Das machte Deschamps zuletzt deutlich, als er eine Social-Media-Aktion von Benzema als bemitleidenswert bezeichnete.

Bildnachweis

* Efecreata Photography / Shutterstock.com


Neu
Top
App
Suche