Foto: mr3002 / Shutterstock.com
Text: tm

Ex-Weggefährten: Carlo Ancelotti singt Loblied auf Zlatan Ibrahimovic

Donnerstag, 20.04.17

Cheftrainer Carlo Ancelotti von Bayern München hat seinen Ex-PSG-Schützling Zlatan Ibrahimovic in den höchsten Tönen gelobt.

Zwischen 2012 und 2013 arbeiteten Carlo Ancelotti und Zlatan Ibrahimovic gemeinsam für Paris Saint-Germain. Seit diesen Tagen ist Ancelotti ein Fan des Mittelstürmers.

"Er will immer gewinnen, selbst wenn er Karten spielt. Wir haben eine tolle Freundschaft", sagte Ancelotti. Dass es bei United so gut für Ibrahimovic läuft, freue ihn.

Ibrahimovic war im vergangenen Sommer ablösefrei von Paris Saint-Germain zu den Red Devils gewechselt. Bisher erzielte der Schwede bereits 28 Tore im United-Dress.

Auch bei PSG war Ibrakadabra stets Top-Torjäger. Doch anfangs hatte der selbstbewusste Angreifer ein paar Probleme bei Paris Saint-Germain, wie Ancelotti verriet.

"Er hatte ein paar Probleme mit anderen zu Beginn, aber dann merkten sie, dass er einen sehr starken Charakter hat und ernsthaft und professionell ist", blickte der Italiener zurück.

Ibrahimovic sei für Paris "sehr, sehr wichtig" gewesen, führte Ancelotti aus: "Er hat eine Siegermentalität, diese hat er auf die anderen übertragen."

Deine Meinung

Interessante News





Suche Impressum Datenschutz Werbung APP © FUSSBALLEUROPA.COM - 2017