FC Barcelona:Andres Iniesta: Endet seine Ehe mit Barça früher als geplant?

Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Endet die Ehe zwischen Andres Iniesta (32) und dem FC Barcelona früher als erwartet? Angeblich denkt der spanische Nationalspieler an einen Vereinswechsel im Sommer.

Wie die Zeitung ARA berichtet, ist die geplante Vertragsverlängerung von Iniesta bei den Katalanen alles andere als in trockenen Tüchern.

Das Blatt will von einem Insider aus dem privaten Umfeld von Iniesta erfahren haben, dass ein Abschied aus dem Camp Nou im Sommer durchaus eine ernsthafte Option für das Barça-Urgestein darstellt.

"Iniesta will spielen, er denkt über einen Weggang nach", zitiert das Blatt die Quelle: "Die Chancen auf eine Vertragsverlängerung stehen 50/50."

Noch im Dezember hatte Iniesta seine Hoffnung auf eine Vertragsverlängerung bei Barça ausgedrückt.

Video - unten weiterlesen
Anzeige

"Ich hatte immer das Gefühl, dass ich bis zum Karriereende hier spielen will", so der 32-Jährige, der seit 20 Jahren für Barça spielt.

Iniestas Vertrag bei den Blaugranas läuft aktuell bis 2018. Seit Monaten will Barça verlängern.

Bisher gibt es aber noch keine Einigung, während Kollegen wie Ivan Rakitic , Neymar oder Luis Suarez bereits neue Verträge erhielten.

Barcelona-Coach Luis Enrique (46) dosiert die Einsätze von Iniesta in dieser Spielzeit, der Welt- und Europameister kommt nicht mehr so häufig wie früher zum Einsatz.

FC Barcelona

Deine Meinung

Weitere Themen