FC Barcelona: Barça: Grünes Licht für Jeremy Mathieu

Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com
Thomas Müller, 19.03.17

Der FC Barcelona hat rechtzeitig zum Saisonendspurt eine weitere personelle Alternative für seine Defensive am Start.

Wie der Verein am Samstag mitteilte, erhielt Jeremy Mathieu grünes Licht von der medizinischen Abteilung der Katalanen. Der französische Verteidiger kann ab sofort im Spiel und Trainingsbetrieb eingesetzt werden.

Für die wichtige Partie des FC Barcelona gegen Valencia am Sonntagabend kommt ein Einsatz des Routiniers aber noch nicht infrage.

Coach Luis Enrique verzichtete auf eine Nominierung des Links- und Innenverteidigers für die Partie gegen die Fledermäuse.

Mathieu soll die anstehende Länderspielpause nutzen, um seinen Trainingsrückstand aufzuholen und für die kommenden Aufgaben von Barcelona in der Liga und der Champions League bereit zu sein.

Der 33-Jährige fehlte drei Wochen aufgrund einer Knöchelverletzung. Ende 2016 war er  bereits mit einer Muskelverletzung wochenlang außer Gefecht gesetzt.

Deine Meinung

Bildnachweis

* Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com


Neu
Top
App
Suche