FC Barcelona:Enrique versichert: »Andre Gomes wird noch sehr wichtig für Barça

Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com

Chefcoach Luis Enrique (46) vom FC Barcelona hat dem in den vergangenen Wochen häufig kritisierten Neuzugang Andre Gomes den Rücken gestärkt.

Der portugiesische Nationalspieler war nach der Europameisterschaft für 35 Millionen Euro vom FC Valencia nach Barcelona gewechselt. Durch Boni kann er bis zu 70 Millionen Euro teuer werden.

Diese Summen wecken natürlich hohe Erwartungen. Diese konnte der 23-Jährige bisher aber noch nicht erfüllen.

Zwar setzt Luis Enrique den Mittelfeldakteur regelmäßig ein, doch glänzen konnte dieser bisher nur selten. Gegen seinen Ex-Klub Valencia traf Gomes nun erstmals für Barça beim 4:2-Sieg.

Enrique lobte seinen Neuerwerb. "Sein Tor war mein Highlight des Abends", schwärmte der Chefcoach.

Anzeige

Andre Gomes habe Persönlichkeit und sei körperlich stark, so Enrique weiter: "Andre wird in den kommenden Jahren für Barça sehr wichtig sein, das werden alle sehen."

Dass es gegen Andre Gomes Pfiffe der eigenen Fans gab, hat auch Enrique mitbekommen.

Der Coach lobte die Reaktion anderer Anhänger: "Ich fand es toll, dass er von Fans Applaus bekommen hat, als einige ihn ausgepfiffen haben."

FC Barcelona

Deine Meinung

Weitere Themen