FC Barcelona: Ex-Star stänkert: »Barça hat Probleme mit der Mentalität

*
Thomas Müller, 18.04.17

Im Vorfeld des Viertelfinal-Rückspiels in der Königsklasse zwischen Barcelona und Juventus Turin hat Ex-Barça-Verteidiger Gianluca Zambrotta kein gutes Haar an der Mentalität der Katalanen gelassen.

"Barça hat keine taktischen Probleme, aber mit  dafür mit Mentalität und Einstellung", polterte der Weltmeister von 2006 gegenüber der Sporttageszeitung MARCA.

Zambrotta hatte einst zwei Jahre für Barcelona gespielt. Auch bei Juve war er angestellt (1999 - 2006).

Am Mittwochabend treffen Barcelona und Juventus im Camp Nou aufeinander. Barcelona muss ein 0:3 aus dem Viertelfinal-Hinspiel der Königsklasse umbiegen.

Bereits im Achtelfinale gelang Barcelona eine Aufholjagd (6:1 nach 0:4 gegen Paris Saint-Germain), doch dieses Mal hat Barça keine Chance, wenn man Zambrotta Glauben schenkt.

"Juventus ist nicht PSG. Sie haben in den letzten neun Champions-League-Spielen nur zwei Gegentore kassiert", verwies der ehemalige Nationalspieler auf die Defensivstärke des italienischen Rekordmeisters.

Zudem erwartet der Weltmeister von 2006 Juventus nicht so mutlos wie Paris Saint-Germain.

"Sie werden in Barcelona nicht nur verteidigen", betonte der Ex-Rechtsverteidiger: "Sie haben mit Dybala, Higuain und Cuadrado dafür zu viel Qualität in der Offensive."

Bildnachweis

* Maxisport / Shutterstock.com


Neu
Top
App
Suche