FC Barcelona: Max Meyer, Leon Goretzka und Co.: Vier deutsche Jungstars stehen bei Barça auf der Liste

Foto: Marcin Kadziolka / Shutterstock.com

Nicht nur Schalke-Mittelfeldmotor Leon Goretzka steht auf der Liste des FC Barcelona. Die Katalanen haben auch drei Landsleute des Deutschen auf dem Radar.

Am vergangenen Wochenende war Barcelonas Scout und Direktor für internationale Transfers, Ariedo Braida, in der Bundesliga zu Gast. Der Funktionär beobachtete die Partie zwischen Schalke und Bayer Leverkusen.

Dabei beobachtete der Italiener nicht nur Leon Goretzka, sondern laut MUNDO DEPORTIVO auch dessen Mannschaftskollegen Max Meyer.

Beide Mittelfeldspieler sind hochtalentiert, ihre Verträge laufen zudem 2018 aus, daher wären sie relativ kostengünstig.

Goretzka sei ein interessanter Spieler, ließ Ariedo Braida verlauten, allerdings komme Barça wohl noch zu früh für ihn.

Neben den beiden Schalkern haben gemäß MUNDO DEPORTIVO auch die Leverkusen-Jungstars Julian Brandt (21, Vertrag bis 2019) und Benjamin Henrichs (20, Vertrag bis 2022) das Interesse der Katalanen geweckt.

Brandt ist Flügelstürmer. Auf dieser Position herrscht bei Barça akuter Bedarf nach dem Abschied von Neymar und der Verletzung von Ousmane Dembele.

FC Barcelona


Benjamin Henrichs ist als Rechtsverteidiger unterwegs. Dort sind die Katalanen aktuell gut aufgestellt nach der Verpflichtung von Nelson Semedo.

Deine Meinung

Bildnachweis

* Marcin Kadziolka / Shutterstock.com


Neu
Top
App
Suche