FC Barcelona:Neymar-Erbe: Läuft da was mit Roberto Firmino? Gerüchte um Draxler

Foto: Marcos Mesa Sam Wordley / Shutterstock.com

Ousmane Dembele gilt neben Philippe Coutinho als Wunschkandidat für die Nachfolge von Neymar beim FC Barcelona. Doch nun kommt auch ein deutscher Weltmeister ins Transferspiel.

Laut BILD denken die Katalanen angeblich an Julian Draxler, der bei Paris Saint-Germain wiederum Neymar vor die Nase gesetzt bekommen hat.

Beide spielen auf der Linksaußen-Position und es ist schwer vorstellbar, dass der Rekordtransfer auf der Bank sitzen muss.

Die Konkurrenz bei Paris SG ist für den Weltmeister und Confed-Cup-Sieger also nicht kleiner geworden.

Da passt es, dass sein Berater Roger Wittmann in Barcelona gesichtet wurde - oder ging es um Wittmanns anderen Top-Klienten Roberto Firmino vom FC Liverpool?

FC Barcelona

Anzeige

Der brasilianische Nationalspieler wurde bisher bei Barça nicht gehandelt - im Gegensatz zu dessen Mannschaftskollege Philippe Coutinho.

Gegen einen Abschied von Draxler spricht unterdessen das Wechselverbot seitens der PSG-Führung.

Man habe Draxler für unverkäuflich erklärt, heißt. Schließlich sei er aktuell der einzige Weltmeister im Star-Ensemble.

FC Barcelona

Deine Meinung

Weitere Themen