FC Bayern München: Carlo Ancelotti muss sich Kritik wegen Kimmich, Renato Sanches und Co. anhören

*
Video: Perform Group, 13.08.17

Gegenwind für Carlo Ancelotti: Ex-Bayern-Star Didi Hamann hat den Umgang des italienischen Trainerfuchses mit den jungen Bayern-Stars kritisiert.

Ancelotti habe "mit Kingsley Coman, Joshua Kimmich und Renato Sanches drei der besten jungen Spieler Europas im Kader", erklärte Hamann laut der SPORT BILD.

Und in der vergangenen Spielzeit hätte sich keines der Talente so entwickelt, "wie es der Verein erwartet hat", monierte der Ex-Profi.

Während Kingsley Coman und vor allem Joshua Kimmich unter Ex-Bayern-Trainer Pep Guardiola noch regelmäßig zum Einsatz kam, waren sie unter Ancelotti meist außen vor.

Zumindest auf Joshua Kimmich warten nun aber wohl stetige Einsätze, Ancelotti plant mit dem deutschen Nationalspieler als Erbe von Philipp Lahm auf der Rechtsverteidiger-Position.

Lahm hatte nach der vergangenen Spielzeit ebenso wie sein routinierter Mannschaftskollegen Xabi Alonso sein Karriereende erklärt.

Auch Renato Sanches darf trotz Wechsel-Spekulationen auf mehr Spielanteile hoffen. Der portugiesische Nationalspieler habe sich "stark verbessert", lobte Ancelotti unlängst.

Deine Meinung

Bildnachweis

* Vorschaubild + Video: Perform Group


Neu
Top
App
Suche