Fünffacher Weltfußballer:Leo Messi spricht über Neymar-Wechsel und Rosario-Rückkehr

Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com

Der Wechsel von Neymar zu Paris Saint-Germain war DIE Geschichte der vergangenen Transferperiode. Lange loderte die Gerüchteküche, bis Neymar die Katze aus dem Sack ließ und seinen Abschiedswunsch formulierte. Selbst Kumpel Leo Messi wusste bis zuletzt nicht Bescheid.

Barça absolvierte im Juli eine Vorbereitungstour durch die USA. Am 30. Juli lief Messi gemeinsam mit Neymar in einem Testspiel auf. Damals wusste Messi noch nichts von der Entscheidung seines Kumpels.

"Bis zum letzten Tag der Tour haben wir miteinander gesprochen und wir wussten nichts. Er sagte, er sei sich noch sicher, was er tun sollte", erklärte der fünffache Weltfußballer gegenüber ESPN.

Messi weiter: "Andere sagten, sie hätten es bereits vorher gewusst, aber wir haben bis zur letzten Minute mit ihm gesprochen."

Messis ehemaliger Weggefährte Xavi Hernandez hatte in einem Interview erklärt, Neymar habe ihm gegenüber bereits auf Messis Hochzeit Ende Juni seine Wechselabsichten offenbart.

Video - unten weiterlesen
Anzeige

Am 3. August wurde der Wechsel offiziell - Neymar unterschrieb einen mit 100.000 Euro Tagesgage dotierten 5-Jahres-Vertrag bei Paris Saint-Germain.

Neymar ist bereits weg - wann geht Messi? Der Südamerikaner hat laut Barça-Präsident Josep Maria Bartomeu bereits einer Vertragsverlängerung bis 2021 zugestimmt. Offiziell ist der Deal aber immer noch nicht.

Gerüchte über ein Interesse von Manchester City machen immer wieder die Runde. Messi selbst wünscht sich nach seiner Zeit bei Barça, wann immer diese auch endet, nur eins: Eine Rückkehr zu seinem Heimatverein Newell's Old Boys.

"Ich würde es lieben, für die Newell's Old Boys zu spielen", stellte der 30-Jährige klar: "Ich will in dem Stadion spielen, in dem ich so viele Spiele Zuschauer war."

Wann er in seine argentinische Heimat zurückkehrt, weiß Messi noch nicht. "Ich habe keine Ahnung, was in den kommenden Jahren passiert. Ich werde spüren, wenn es soweit ist."

FC Barcelona

Deine Meinung

Weitere Themen