Real Madrid

Iker Casillas
Montag, 24.12.12
Real Madrid

Iker Casillas hat Degradierung auf die Bank geahnt

Real Madrids Mannschaftskapitän Iker Casillas hat verraten, dass er geahnt habe, dass Jose Mourinho ihn im Spiel gegen Malaga auf die Ersatzbank setzen werde. Zudem erklärte Casillas, dass Mourinho ihm keinerlei Erklärung gegeben habe.

Real Madrid verlor am Samstag beim FC Malaga mit 2:3 und verabschiedete sich damit endgültig aus dem Meisterschaftsrennen. Schließlich beträgt der Rückstand auf den FC Barcelona nun 16 Punkte.

Doch statt über die Niederlage wurde nach der Partie in Andalusien fast nur über eine Personalie geredet: Iker Casillas. Die Vereinslegende wurde von Real-Coach Jose Mourinho zur Nummer Zwei degradiert und auf die Ersatzbank verbannt.

Konkurrent Adan sei derzeit einfach besser, begründete der Starcoach seine Entscheidung zwar mit sportlichen Gründen, doch es war wohl auch eine Machtdemonstration des Portugiesen. Das Verhältnis der beiden gilt als belastet.

Iker Casillas äußerte sich zurückhaltend über seine Degradierung auf die Ersatzbank. "Ich bin es natürlich nicht gewohnt, auf der Bank zu sitzen, aber es geht hier nicht um Iker Casillas, die Mannschaft steht über allem. Und der Trainer entscheidet, wer spielt", sagte Casillas im Interview mit "La Sexta".

Auch wenn Mourinho das Urgestein nicht informierte, dass er auf der Bank sitzen werde, beschlich Casillas bereits einige Tage vor dem Spiel eine Vorahnung. "Ich habe zu Beginn der Woche geahnt, dass ich nicht spielen werde. Mourinho hat mir nichts gesagt und mir auch nicht erklärt, warum ich nicht spiele", sagte Casillas.

Die Degradierung auf die Ersatzbank ohne Begründung ist für Casillas jedoch kein Rückschlag. Ihm sei es wichtig, die Unterstützung seine Teamkameraden zu spüren. "Alle meine Mannschaftskollegen haben mich unterstützt, so wie sie normalerweise auch Antonio unterstützen. Das zeigt, dass wir eine guten Zusammenhalt in der Mannschaft haben", sagte Casillas.







Deine Meinung




Impressum         datenschutz         Partner         Werbung         APP         RSS


© FUSSBALLEUROPA.COM - 2014