Jubel in Rom:Roma im Glück: Achtelfinale, neues Stadion und Trikot-Deal dank Totti

Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com

Francesco Totti hat der Roma in mehr als 20 Jahren auf dem Feld viel gegeben. Nun, nach seinem Karriereende im vergangenen Sommer, dürfen sich die Giallorossi wegen Totti aller Voraussicht nach auf einen Geldregen freuen.

Wie die italienische Tageszeitung LA REPUBBLICA berichtet, hat Francesco Totti einen Sponsoren-Deal für den Hauptstadtklub eingetütet.

Demnach stehen die Giallorossi in Verhandlungen mit einer Türkischen Fluglinie. Diese würde gerne mit Totti werben - und auch auf den Trikots der Römer als Sponsor auftreten.

Als Einnahme würden sieben bis acht Millionen Euro pro Jahr anfallen, heißt es. Noch ist der Deal nicht fix, aber eine Einigung sei nah.

Eine weitere gute Nachricht nach dem Achtelfinal-Einzug in der Champions League als Gruppensieger am Dienstagabend gibt es für die Roma in Sachen neues Stadion.

unten weiterlesen
Anzeige

Ebenfalls am Dienstag wurde Grünes Licht für den Bau des Stadio della Roma gegeben. Die Stadt, Investoren und Vertreter des Klubs gaben die Einigung bekannt.

Die neue Heimat der Giallorossi soll innerhalb von drei Jahren im Viertel Tor di Valle gebaut werden. Das Stadion soll 60.000 Zuschauer fassen.

AS Rom

Deine Meinung

Weitere Themen