Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com
Text: fb

Juventus Turin: Allegri warnt Juve-Stars: »Noch nicht an Barça denken!

Sonntag, 19.03.17

In der Champions League wartet für Juventus Turin im Viertelfinale der Kracher gegen den FC Barcelona. Trainer Massimiliano Allegri warnte nun seine Spieler.

"Natürlich wird es ein großer Kampf um den Halbfinaleinzug", sagte der Italiener auf einer Pressekonferenz, "aber aktuell müssen wir uns noch nicht damit beschäftigen."

Zuvor sei es wichtig, in der Serie A und im Pokal zu gewinnen. Die Gegner heißen bis dahin noch Sampdoria, zweimal Neapel und Chievo.

Zudem betonte Massimiliano Allegri, dass es nicht ungewöhnlich sei, in der Königsklasse auf eine Mannschaft wie die Katalanen zu treffen.

"Es ist nicht außergewöhnlich, einen solchen Gegner zu bekommen", stellte der 49-Jährige klar: "Es muss normal sein, denn in den vergangenen Jahren waren wir in diesen Runden vertreten."

2015 traf man zuletzt auf die Katalanen - damals im Endspiel der Königsklasse. Barcelona gewann mit 3:1. nun will Juventus die Oberhand behalten und ins Halbfinale einziehen. Denn wie Allegri unlängst erklärte: Juve will den Titel in der Champions League.

Deine Meinung

Interessante News




Suche Impressum Datenschutz Werbung APP © FUSSBALLEUROPA.COM - 2017