Foto: Celso Pupo rodrigues / Dreamstime.com
Text: tm

Juventus Turin: Berater vermutet: Patrice Evra wird Juve wohl verlassen

Mittwoch, 11.01.17

Die Anzeichen auf einen Abschied von Linksverteidiger Patrice Evra (35) vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin im Januar verdichten sich.

Juve-Manager Beppe Marotta hatte am Wochenende bereits bestätigt, dass sich der französische Außenverteidiger Gedanken über seine Zukunft mache.

Nun erklärte der Berater des langjährigen Nationalspielers Federico Pastorello: "Ich denke, er wird Juventus im Januar wohl verlassen."

Allerdings seien aktuell keine Meetings mit den Verantwortlichen von Juventus Turin geplant, erklärte der Spielervermittler.

Patrice Evra spielt seit 2014 für die Bianconeri. In dieser Saison hat er seinen Stammplatz unter Chefcoach Massimiliano Allegri (49) verloren.

Mit West Ham United und dem FC Valencia soll es zwei ernsthafte Interessenten für den Linksverteidiger geben, die einen Januar-Transfer anstreben.

Angeblich denkt auch Manchester United über eine Rückholaktion des Routiniers nach.  Evras Vertrag beim italienischen Rekordmeister läuft am Saisonende aus.

Deine Meinung



Interessante News




Suche Impressum Datenschutz Werbung APP © FUSSBALLEUROPA.COM - 2017