Juventus Turin:Evra-Erbe: Juve will Kolasinac oder De Sciglio

Foto: Celso Pupo / Shutterstock.com

Verliert Schalke 04 seinen Abwehrakteur Sead Kolasinac? Ein großer Klub aus Italien meldet Interesse an.

Sead Kolasinac kann sich eine Vertragsverlängerung beim FC Schalke vorstellen. Sein Kontrakt läuft im Sommer aus, sodass einerseits schnell Nägel mit Köpfen gemacht werden müssten oder man andererseits nur noch im Winter etwas Geld für den 23-Jährigen bekommen könnte.

Da kommt nun Juventus Turin ins Spiel. Der Klub von Weltmeister Sami Khedira ist auf der Suche nach einem Nachfolger für Patrice Evra.

Der Routinier will die Alte Dame Medienberichten zufolge verlassen, da er  nicht mehr zu regelmäßigen Einsätzen kommt.

Auch der Vertrag des 35-Jährigen läuft im Sommer aus. Sollte er im Winter gehen, würde Juve auch direkt an Schalke herantreten und ein Angebot abgeben.

Juventus Turin

Anzeige

So berichten es der Transferexperte Gianluca Di Marzio und die Juve-nahe Zeitung Tuttosport.

Kolasinac, spielt im 3-5-2-System von Trainer Markus Weinzierl bislang eine außergewöhnlich gute Saison.

Neben dem Bosnier soll aber auch Milan-Eigengewächs Mattia De Sciglio (24) ein Wunschkandidat der Turiner sein.

Juventus Turin

Deine Meinung

Weitere Themen