Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Text: tm

Kein Abschied im Winter: Berater stellt klar: Hakan Calhanoglu bleibt bei Bayer

Mittwoch, 11.01.17

Bayer Leverkusen kann zumindest bis zum Saisonende auf die Treue von Mittelfeldakteur Hakan Calhanoglu zählen. Der türkische Nationalspieler strebt keinen Vereinswechsel im Winter an.

Das stellte der Berater des offensiven Mittelfeldspielers klar. "Hakan wird im Winter nicht wechseln, das ist ausgeschlossen", sagte Bektas Demirtas im Gespräch mit dem Express.

Sein Schützling habe eine "gute Vorrunde gespielt" und wolle in Leverkusen in der zweiten Saisonhälfte " noch einmal durchstarten", um mit Bayer die Champions-League-Qualifikation zu packen.

Hakan Calhanoglu wurde in den vergangenen Monaten mehrfach mit einem Vereinswechsel in Verbindung gebracht.

Der 22-Jährige wurde unter anderem bei Atletico Madrid und Tottenham Hotspur gehandelt. Auch Chelsea wurde als Interessent genannt.

Hakan Calhanoglu selbst verriet unlängst, dass es zwei Vereine gebe, denen er nur schwer absagen könnte.

"Barcelona und Manchester United sind große Vereine, denen ich nur schwer absagen könnte", erklärte der Standard-Spezialist gegenüber Lig TV.

Calhanoglus Vertrag bei Bayer Leverkusen ist noch bis 2019 gültig. Sein Marktwert wird aktuell mit 18 Millionen Euro beziffert (Quelle: Transfermarkt.de).

Deine Meinung

Interessante News





Suche Impressum Datenschutz Werbung APP © FUSSBALLEUROPA.COM - 2017