Liverpool: Klopp verrät: Joe Hart kommt nicht, aber DIESER Keeper

Freitag, 21.04.17

Teammanager Jürgen Klopp hat Spekulationen dementiert, laut denen Liverpool Interesse an einer Verpflichtung von Joe Hart zeigen soll.

Seit dem vergangenen Sommer steht Joe Hart in Turin unter Vertrag. Am Saisonende endet die Leihe des Nationalkeepers von Manchester City nach Italien.

Bei ManCity hat Hart unter Pep Guardiola (46) keine Zukunft, Medienberichten zufolge könnte Hart dennoch in die Premier League zurückkehren und in Liverpool anheuern.

Doch Jürgen Klopp stellte nun klar, dass an den Gerüchten nichts dran ist.

Normalerweise kommentierte er die Spekulationen nicht, so der Chefcoach im Pressegespräch, aber in diesem Falle mache er eine Ausnahme.

"Er ist der Torhüter der englischen Nationalmannschaft und ein fantastischer Keeper der höchsten Qualität, aber wir haben bereits Keeper auf dem höchsten Niveau", stellte Kloppo laut SKY SPORTS klar.

Statt Joe Hart wird Liverpool in der kommenden Saison neben Simon Mignolet und Loris Karius einen anderen neuen Keeper in seinen Reihen haben.

Dann werde man Leihspieler Danny Ward (23), der bei Huddersfield eine "großartige Saison" spiele, nach Liverpool holen. Dann gebe es noch mehr Konkurrenzkampf.

Deine Meinung