Liverpool:Philippe Coutinho geht zu Barça - das glaubt zumindest einer seiner Vorgänger

Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Im Sommer scheiterte der FC Barcelona mit mehreren Offerten im Werben um Philippe Coutinho vom FC Liverpool. Barça gibt jedoch nicht auf - und hat laut einem Ex-Liverpool-Stürmer gute Karten.

Emile Heskey, der Anfang der 2000er vier Jahre für Liverpool stürmte, glaubt nicht, dass Liverpool Coutinho noch lange halten kann. Er sieht den Brasilianer bald bei Barça.

Der Ex-Nationalstürmer erklärte laut SPORT: "Ich glaube nicht, dass Coutinho gehen sollte, aber ich glaube, er wird nach Barcelona wechseln."

Es sei nun einmal so, dass Spieler aus der Premier League ins Grübeln kommen würden, wenn "Barcelona oder Real Madrid Interesse zeigen", so der 39-Jährige weiter: "Wenn diese Klubs anfragen, wollen die Spieler gehen."

Heskeys ehemaliger Gegenspieler vom FC Arsenal, Thierry Henry, hat beim FC Liverpool bereits einen passenden Nachfolger für Philippe Coutinho ausgemacht, sollten die Reds diesen nach Barcelona ziehen lassen.

Liverpool

Anzeige

Henry: "Mohamed Salah könnte der Erbe von Coutinho bei Liverpool sein. Er könnte der neue Coutinho sein, er wird für Liverpool ein besonderer Spieler."

Liverpool hatte den ägyptischen Nationalspieler im Sommer für mehr als 40 Millionen Euro vom AS Rom an die Anfield Road geholt. Der pfeilschnelle Flügelstürmer beeindruckte bisher.

Liverpool

Deine Meinung

Weitere Themen