Manchester City: Raheem Sterling: Darum habe ich Liverpool für ManCity verlassen

Foto: Carolrobert / Dreamstime.com
Thomas Müller, 04.11.16

Flügelstürmer Raheem Sterling (21) von Manchester City hat seinen Abschied vom FC Liverpool im Sommer 2015 mit der Aussicht auf das Zusammenspiel mit den Stars von den Sky Blues begründet.

"Es ging mir um die Spieler, die hier (bei Manchester City, Anm. d. Red.) spielen. Ich könnte jetzt zehn, elf Topspieler aufzählen wie Sergio Agüero, David Silva oder Yaya Toure", erklärte Sterling gegenüber FourFourTwo.

Sterling hatte Liverpool 2015 für die Rekordablöse für einen englischen Spieler von 62,5 Millionen Euro in Richtung Manchester City verlassen.

Werbung


Nach einer durchwachsenen Debütsaison blüht der Flügelstürmer nun unter dem neuen Chefcoach Pep Guardiola (45) auf. Geholt hatte Sterling ein Jahr zuvor Manuel Pellegrini.

Ein wichtiger Grund für den Wechsel nach Manchester war laut Sterling seine individuelle Weiterentwicklung: "Um mein Spiel zu verbessern, muss ich mit den Besten zusammenspielen, deshalb kam ich nach hier."

Als Manchester City Interesse erstmals anmeldete, stand Sterlings Entscheidung, die Anfield Road schnell fest. Sterling: "Ich musste nicht zweimal darüber nachdenken, als sie anklopften."

Deine Meinung

Bildnachweis

* Carolrobert / Dreamstime.com


Neu
Top
App
Suche