Manchester United: Jose Mourinho: »Marouane Fellaini ist wichtiger, als ihr alle denkt

Foto: Baranov E / Shutterstock.com
Thomas Müller, 12.09.17

Teammanager Jose Mourinho (54) von Manchester United setzte bisher kaum auf Marouane Fellaini in seiner Startelf. Dennoch ist der Portugiese von dem Mittelfeldakteur komplett überzeugt.

"Wenn Fellaini nicht im Kader ist, sind wir schwächer. Dabei ist gar nicht wichtig, ob er auf der Bank sitzt, oder in der Startelf steht", sagte The Special One britischen Medien zufolge.

Marouane Fellaini (29) war der Königstransfer von Ex-Teammanager David Moyes im Sommer 2013. Er kam für über 30 Millionen Euro vom FC Everton.

Werbung


Von den Fans wurde der hochgewachsene Belgier bisher eher kritisch beäugt.  Seit der Ankunft von Nemanja Matic hat es Fellaini schwer. Doch Mourinho setzt auf den kopfballstarken Mittelfeldspieler.

"Er ist ein wichtiger Spieler für mich", betonte der Starcoach: "Er ist viel wichtiger, als ihr euch vorstellen könnt."

Marouane Fellaini müsse nur seine Kondition verbessern, dann werde dieser wieder häufiger zum Einsatz kommen, kündigte Mourinho an.

Deine Meinung

Bildnachweis

* Baranov E / Shutterstock.com


Neu
Top
App
Suche