Manchester United:Jose Mourinho: »Rooney und Lukaku sind nicht vergleichbar

Foto: Perform Group

Jose Mourinho (54) will Neuzugang Romelu Lukaku nicht mit dessen Vorgänger Wayne Rooney vergleichen. Für seinen Neuzugang hatte The Special One jedoch Lob parat.

"Rooney und Lukaku sind nicht vergleichbar", sagte der Chefcoach von Manchester United auf der Vorbereitungstour durch Nordamerika auf einer Pressekonferenz.

Mourinho weiter: "Rooney spielte in der vergangenen Saison nicht mehr als Stoßstürmer, sondern auf einen anderen Position. Lukaku spielt mit dem Rücken zum Tor, er ist mehr der Zielspieler."

Zudem sei der belgische Nationalstürmer "schnell" und ein "Teamplayer", der alles andere als selbstsüchtig auf seine Torquote schaue, lobte The Special One seinen Neuzugang.

Der englische Rekordmeister hatte Romelu Lukaku für 85 Millionen Euro Sockelablöse von Everton verpflichtet. Durch Boni kann der Deal bis auf über 100 Millionen Euro anwachsen.

Video - unten weiterlesen
Anzeige

Im Gegenzug gaben die Red Devils Vereinslegende Wayne Rooney an seinen Heimatverein ab.

Vor seinen 13 Jahren im Trikot von Manchester United hatte Rooney seinen Durchbruch bei den Toffees geschafft - nun unterschrieb Rooney für zwei Jahre bei der Alten Liebe.

Manchester United

Deine Meinung

Weitere Themen