Manchester United:Marcus Rashford: Der beste Debütant der Geschichte schlägt wieder zu

Foto: mr3002 / Shutterstock.com

Manchester Uniteds Shooting-Star Marcus Rashford ist und bleibt der Debüt-König des englischen Rekordmeisters.

Erstes Spiel, erstes Tor: Dieses Gefühl kennt Marcus Rashford nur allzu gut. Der englische Nationalstürmer erzielte beim 3:0-Sieg in der Champions League gegen den FC Basel seinen siebten Debüttreffer.

Bereits bei seinem Debüt im Trikot  von Manchester United hatte Rashford prompt getroffen. Auch bei seinem ersten Premier-League-Spiel netzte das United-Eigengewächs sofort ein.

Genauso wie in seinem ersten Manchester-Derby: Auch da trat der Stürmer als Torschütze in Erscheinung.  Auch in seinem ersten Ligapokal-Spiel hatte Rashford getroffen.

International lief es für Marcus Rashford ebenfalls rund: Sowohl in seinem ersten U21-Nationalmannschaftsspiel, als auch in seinem Debüt für die Three Lions traf Rashford. Nun folgte der erste Treffer im ersten Spiel der Königsklasse.

Video - unten weiterlesen
Anzeige

Marcus Rashford stammt aus der eigenen Jugend der Red Devils. Der Stürmer wurde Ende 2015 von Louis van Gaal in die erste Mannschaft hochgezogen und  gefördert.

Auch unter Van Gaals Nachfolger Jose Mourinho (54) zählt Marcus Rashford zu den Leistungsträgern und kommt regelmäßig zum Einsatz.

Manchester United

Deine Meinung

Weitere Themen