Manchester United:Nach Pleite gegen ManUnited: Rafa Benitez ätzt gegen Paul Pogba

Foto: mr3002 / Shutterstock.com

Rafael Benitez hatte mit Steven Gerrard beim FC Liverpool einen echten Weltklassespieler im Team, wie er selbst sagt. Paul Pogba muss noch einiges bei Manchester United leisten, um in einem Atemzug mit der Reds-Legende genannt zu werden.

"Er war ein Weltklassespieler", sagte der heutige Trainer von Newcastle United nach der 1:4-Pleite gegen Manchester über seinen Ex-Schützling Steven Gerrard.

Rafael Benitez weiter: "Paul Pogba ist ein guter Spieler, aber er muss über Jahre konstant spielen, wie Stevie das über 10 bis 15 Jahre getan hat."

Der Spanier arbeitete mit der Liverpool-Legende während seiner Zeit als Trainer bei den Reds sechs Jahre lang zusammen.

Benitez schwärmt noch heute davon: "Er war sehr konstant und konnte in jedem Spiel den Unterschied ausmachen, mit oder ohne Ball."

Manchester United

Anzeige

Ganz ohne Lob konnte der Coach den Franzosen dann aber auch nicht belassen: "Sie sind verschieden. Pogba ist ein guter Spieler, wie die meisten der Spieler bei Manchester United."

Wie gut er ist, konnte der Mittelfeld-Star der Red Devils gegen die von Benitez trainierten Magpies zeigen: Ein Tor und eine Vorlage zauberte der 24-Jährige bei seinem Comeback.

Manchester United

Deine Meinung

Weitere Themen