Manchester United: Neuer Vertrag für Ibrahimovic? Mourinho lässt Zlatan hoffen

Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Tobias Krentscher, 12.08.17

Die Anzeichen auf ein Comeback von Zlatan Ibrahimovic im Trikot von Manchester United verdichten sich.

Die Red Devils verhandeln bereits mit Berater Mino Raiola über eine neue Zusammenarbeit. Das berichten SKY SPORTS und die Tageszeitung DAILY MAIL.

Zlatan Ibrahimovic war 2016 ablösefrei von Paris Saint-Germain nach Manchester gekommen und hatte einen Einjahresvertrag unterschrieben.

Mit wettbewerbsübergreifend 28 Toren erfüllte der Schwede seine Aufgabe souverän, eine Vertragsverlängerung schien nur eine Frage der Zeit zu sein.

Doch dann riss sich der Superstar das Kreuzband, daher wurde die Option auf Vertragsverlängerung bis 2018 nicht gezogen.

Jose Mourinho (54) hatte sich zuletzt bereits offen über eine Weiter-Verpflichtung von Ibrahimovic nach dessen Genesung gezeigt.

Nun betonte The Special One: "Wir sollten eine Entscheidung treffen, die uns alle glücklich macht. Wenn er bleiben möchte und wir uns entscheiden, dass wir auf ihn warten, warum sollten wir das nicht tun? Er ist ein Spieler, der uns sehr viel gegeben hat."

Deine Meinung

Bildnachweis

* Vlad1988 / Shutterstock.com


Neu
Top
App
Suche