Premier League: Mazzarri sichert Watford-Klassenerhalt - dennoch muss er gehen

*
Thomas Müller, 18.05.17

Der FC Watford und Chefcoach Walter Mazzarri gehen nach nur einem Jahr Zusammenarbeit wieder getrennte Wege.

Wie der englische Erstligist bekanntgab, trennt man sich im Sommer von dem italienischen Chefcoach.

"Er wird nach dem letzten Spiel der Saison 2016/2017 als Chefcoach zurücktreten", teilte Vorstandsboss Scott Duxbury mit.

Und weiter: "Wir danken Walter für seine Hingabe und seine Arbeit für den Watford Football Club im vergangenen Jahr."

Mazzarri hatte bei den Hornets im vergangenen Jahr das Erbe von Quique Sanchez Flores angetreten und einen Dreijahresvertrag unterschrieben.

Unter der Leitung des Ex-Trainers von Napoli und Inter Mailand gab es für Watford 20 Niederlagen in 39 Partien – dennoch sicherte er den Klassenerhalt vorzeitig.

Bildnachweis

* Ververidis Vasilis / Shutterstock.com


Neu
Top
App
Suche