Primera Division: Las Palmas: Kevin-Prince Boateng begründet Vertragsverlängerung

*
Video: Perform Group, 19.05.17

Kevin-Prince Boateng hat seinen Vertrag bei UD Las Palmas bis 2020 verlängert – nun erklärte der gebürtige Berliner die Beweggründe seiner Entscheidung.

"Meine Familie ist weit weg in Mailand, aber ich habe Las Palmas mein Wort gegeben, und ich bin sehr glücklich. Ich denke, dem Verein geht es ebenso", sagte der ehemalige ghanaische Nationalspieler bei der offiziellen Verkündung seiner Vertragsverlängerung.

Zur Vertragslaufzeit von drei Jahren sagte Boateng: "Das ist eine perfekte Laufzeit, ich bin 30. Ich habe zwar nach sechs Jahren gefragt, aber der Präsident meinte: 'Nein'."

Kevin-Prince Boateng kam im vergangenen Sommer ablösefrei vom AC Mailand nach Gran Canaria. In der Lombardei gab es keinen Platz mehr für ihn, bei Las Palmas ist Boateng Leistungsträger.

In 28 LaLiga-Partien erzielte der schussstarke Mittelfeldspieler 10 Tore und lieferte fünf Vorlagen.

An dem offensiven Mittelfeldakteur sollen einige Klubs Interesse angemeldet haben, unter anderem der FC Valencia.

Bildnachweis

* Vorschaubild + Video: Perform Group


Neu
Top
App
Suche