Primera Division:Luis Enrique: »Wir haben gegen Celta und Malaga verloren, das kann Madrid auch passieren

Foto: Perform Group

Barça-Coach Luis Enrique (46) hofft weiterhin auf eine erfolgreiche Titelverteidigung in der Primera Division - auch wenn Real Madrid erneut nicht patzte.

"Uns bleibt das Heimspiel gegen Eibar, wir werden sehen, ob es zum Titel reicht", sagte Enrique nach dem Sieg gegen Las Palmas.

Barcelona hat einen Spieltag vor dem Saisonende die Tabellenführung noch inne, allerdings hat der punktgleiche Verfolger Real Madrid noch ein Nachholspiel gegen Celta Vigo.

Gewinnen die Königlichen gegen Celta Vigo, dann reicht Real am letzten Spieltag ein Unentschieden in Malaga, um Barcelona noch einzuholen und die erste Meisterschaft seit 2012 einzufahren.

Enrique setzt auf die beiden Real-Gegner. "Sie spielen gegen Celta Vigo und Malaga auswärts, wir haben diese Partien verloren, also kann ihnen das auch passieren", sagte der Barça-Coach.

FC Barcelona

Deine Meinung

Weitere Themen