Primera Division: Nach Aus in England: Walter Mazzarri will in Spanien arbeiten

*
Thomas Müller, 20.05.17

Nach dem Abschied aus England will Ex-Inter-Chefcoach Walter Mazzarri gerne in der Primera Division arbeiten. Auch die portugiesische Liga reizt den italienischen Cheftrainer.

"Ich würde jetzt gerne nach Spanien oder Portugal gehen", sagte Mazzarri gegenüber Marcadorint. "Es muss nicht unbedingt ein großer Verein sein, das Projekt muss mich aber reizen".

Walter Mazzarri arbeitete erfolgreich in der Serie A, unter anderem vier Jahre beim SSC Neapel und später bei Inter Mailand.

Seit dem vergangenen Sommer trainierte er den FC Watford und sicherte den Klassenerhalt in der Premier League. Watford und Mazzarri einigten sich dennoch auf eine Vertragsauflösung.

Nun will der Italiener wieder "eine neue Liga" kennenlernen. Er sei aber nicht nur auf Spanien oder Portugal fokussiert, auch wenn es dort für ihn sprachlich einfacher wäre.

Bildnachweis

* Maxisport / Shutterstock.com


Neu
Top
App
Suche