Real Madrid: Gareth Bale lässt Kritik der Presse nicht an sich ran

Foto: Marcos Mesa Sam Wordley / Shutterstock.com
David Lopez, 13.09.17

Superstar Gareth Bale von Real Madrid lässt sich durch kritische Berichterstattung nicht aus der Ruhe bringen. Er pfeift auf die Kritiker.

"Jeder hat ein Recht auf seine eigene Meinung. Sie müssen halt Zeitungen verkaufen, und das geht über die eine oder eben die andere Richtung. Sie müssen etwas schreiben", erklärte der Rechtsaußen gegenüber EL PAIS.

Seit seinem 101 Millionen Euro schweren Wechsel von Tottenham Hotspur zu den Königlichen im Sommer 2013 musste sich Bale bereits einige Negativschlagzeilen über sich gefallen lassen.

Werbung


Doch diese machen Bale nichts aus. Natürlich höre jeder lieber gute Sache über sich, so der Waliser, "aber andererseits macht es mir nichts aus."

Gareth Bale steht bei Real Madrid noch bis 2022 unter Vertrag. Er machte bisher 68 Tore in 155 Pflichtspielen. Zudem legte er 53 Treffer auf.

Deine Meinung

Bildnachweis

* Marcos Mesa Sam Wordley / Shutterstock.com


Neu
Top
App
Suche