Real Madrid: Marcelo hofft auf Brasilien-Rückkehr und nennt Wunschverein

Foto: Marcos Mesa Sam Wordley / Shutterstock.com

Linksverteidiger Marcelo von Real Madrid würde zum Abschluss seiner Karriere gerne in die Heimat zurückkehren und für einen Traditionsverein die Schuhe schnüren.

"Eines Tages würde ich gerne für Botafogo spielen, das wäre schön", sagte der brasilianische Nationalspieler am Rande des Viertelfinal-Rückspiels gegen Bayern München in der Königsklasse.

Der Traditionsverein reagierte prompt auf die Aussage des Außenverteidigers. Der Klub twitterte ein Foto mit einem Marcelo-Trikot und schrieb: "Du bist bei uns immer willkommen."

Marcelo war 2007 als 18-Jähriger von Fluminense in die spanische Hauptstadt gekommen.

Seitdem gewann er mit Real Madrid unter anderem jeweils zweimal die Champions League und die Primera Division.

Bald könnten weitere Titel hinzukommen. Real führt die Tabelle der Primera Division mit drei Punkten vor Barcelona an.

In der Königsklasse zog man am Dienstagabend nach einem 4:2-Sieg über Bayern München ins Halbfinale ein.

Deine Meinung

Bildnachweis

* Marcos Mesa Sam Wordley / Shutterstock.com


Neu
Top
App
Suche