Real Madrid:Zinedine Zidane als Nationaltrainer? Raphael Varane kann es sich gut vorstellen

Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Zinedine Zidane coachte Real Madrid in den vergangenen beiden Spielzeiten zum Champions-League-Titel. Führt er eines Tages auch die französische Nationalmannschaft zu Erfolgen? Raphael Varane kann sich das gut vorstellen.

Der französische Nationalverteidiger in Diensten von Real Madrid sagte laut FOOT MERCATO: "Ich sehe keinen Grund, warum Zidane nicht eines Tages Frankreich trainieren sollte."

Zinedine Zidane sei ein "fantastischer Anführer", so der Abwehrakteur. Zidane habe ebenso wie dessen frühere Nationalmannschaftskollegen Didier Deschamps und Laurent Blanc das gewisse Etwas und die Ruhe für "große Spiele."

Didier Deschamps ist aktuell französischer Nationaltrainer. Er wurde Vize-Europameister und führte die Equipe Tricolore zur Qualifikation für die WM 2018. Laurent Blanc war sein Vorgänger auf dem Trainerstuhl der Equipe Tricolore.

Die beiden Trainer gewannen einst an der Seite von Zidane Welt- und Europameisterschaft. Zidane erklärte bereits 2015, dass er das Ziel habe "eines Tages" die Nationalelf Frankreichs zu trainieren.

Real Madrid

Deine Meinung

Weitere Themen