Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Text: tm

Real-Raubein: England lockt, doch Pepe will ein Könglicher bleiben

Mittwoch, 19.10.16

Real-Urgestein Pepe (33) hat kein Interesse an einem Vereinswechsel im Herbst seiner glorreichen Karriere.

Der Vertrag des Europameisters beim spanischen Rekordmeister läuft zum Saisonende aus. Real Madrid will verlängern, Pepe auch. Einigkeit besteht allerdings noch nicht.

Pepe hofft weiterhin auf eine Einigung. "Das hier ist mein Zuhause und ich liebe Real Madrid", sagte Pepe am Rande der Champions-League-Partie gegen Legia Warschau.

Ob er seine Karriere bei Real Madrid beenden wolle? "Ja, das ist mein Ziel", betonte Pepe.

Medienberichten zufolge fordert Pepe einen Zweijahresvertrag bei den Königlichen. Real Madrid will dem Altstar aber dem Vernehmen nach nur ein neues Arbeitspapier für eine Spielzeit anbieten.

Pepe kann damit leben, wenn sich der Poker noch lange hinziehen würde. Der 33-Jährige: "Ich ich es bereits in einem Interview sagte: Ich werde bis zur letzten Sekunde warten."

Pepe ist seit 2007 bei Real Madrid. Er gewann seitdem unter anderem zwei Champions-League-Titel und zwei Meisterschaften.

Sollte sich mit Real Madrid keine Einigung ergeben, könnte der gebürtige Brasilianer möglichweise in der Premier League anheuern.

Britischen Medienberichten zufolge streckt der FC Chelsea seine Fühler aus. Offenbar würde man bei den Blues gerne auf die Erfahrung des Innenverteidigers bauen.

Deine Meinung




Interessante News




Suche Impressum Datenschutz Werbung APP © FUSSBALLEUROPA.COM - 2016