Foto: catwalker / Shutterstock.com
Text: tm

Rückkehr nach England: Bojan Krkic: Die Bundesliga muss sich von ihm verabschieden

Freitag, 19.05.17

Bojan Krkic wird der Bundesliga aller Voraussicht nach nicht erhalten bleiben. Mainz kann sich eine Weiter-Verpflichtung des Ex-Barcelona-Stürmers wohl nicht leisten.

Das deutete Mainz-Manager Rouven Schröder im KICKER an. "Der jetzige Stand ist: Bojan geht zurück", sagte der Sportdirektor.

Mainz hatte Bojan im Winter von Stoke City ausgeliehen. Am Saisonende läuft die Leihe aus. Bei den Potters hat Bojan einen Anschlussvertrag bis 2020.

Ein Verbleib in Mainz kommt nur infrage, wenn es eine erneute Ausleihe gibt.

Er habe aber wenig Hoffnung, so Schröder, "denn Stoke City will ihn verkaufen, und das kommt für uns wirtschaftlich nicht infrage."

Bojan stammt aus der Jugendabteilung des FC Barcelona. 2011 verließ er die Blaugranas in Richtung Italien (AS Rom, AC Mailand). Später zog er weiter zu Ajax Amsterdam und 2014 zu Stoke.

Dort startete Bojan Krkic durch, allerdings plant Teammanager Mark Hughes mittlerweile nicht mehr mit dem Offensivakteur.

Deine Meinung

Interessante News





Suche Impressum Datenschutz Werbung APP © FUSSBALLEUROPA.COM - 2017