Verliehenes Supertalent: Ex-Wunderkind Martin Ödegaard: Meine Zukunft sehe ich bei Real Madrid

Foto: Ivica Drusany / Shutterstock.com
Fabian Biastoch, 13.08.17

Statt mit Cristiano Ronaldo und Co. die Champions League zu feiern, spielte Martin Ödegaard in der vergangenen Saison beim SC Heerenveen. Über kurz oder lang will der einst hochgelobte Norweger aber zu den Königlichen.

"Mein Vater und ich sind im regelmäßigen Kontakt mit Real Madrid", sagte der 18-Jährige, der auch in der kommenden Saison noch leihweise in der Eredivisie spielen wird.

Seit Anfang 2017 kickt Marton Ödegaard dort beim SC Heerenveen, nachdem sich zuvor eine Ausleihe in die Ligue 1 zerschlagen hatte.

"Sie schauen meine Partien auf Video und manchmal auch direkt im Stadion", erzählt der Nationalspieler bei VOETBAL INTERNATIONAL weiter.

Nun sei es für ihn an der Zeit, "den nächsten Schritt zu machen".  In der Leihe will er sich vor allem für höhere Aufgaben in der Primera Division empfehlen.

"Ich will erwachsener werden und als besserer Spieler nach Spanien zurückkehren", so der Norweger: "Mein Hauptziel bleibt: Mich zu verbessern und meinen Platz bei Real Madrid zu finden."

Deine Meinung

Bildnachweis

* Ivica Drusany / Shutterstock.com


Neu
Top
App
Suche