Vertrag läuft aus:Monster-Gehalt in China: Ezequiel Lavezzi vor Rückkehr nach Europa

Foto: Natursports / Shutterstock.com

Vor zwei Jahren wechselte Ezequiel Lavezzi von Paris Saint-Germain nach China. Nun steht der argentinische Nationalstürmer offenbar vor einer Rückkehr aus der Chinese Super League nach Europa.

Nach Informationen von CCN TÜRK zeigt Galatasaray Istanbul großes Interesse an einer Verpflichtung des Flügelstürmers. Ein Angebot sei bereits bei der Spielerseite eingegangen.

Manager Cenk Ergün wolle sich in Kürze mit dem Berater des Angreifers, Alejandro Mazzoni, persönlich treffen. Als Jahresverdienst soll Lavezzi am Bosporus 2,5 Millionen Euro netto pro Jahr verdienen können.

Sollte Ezequiel Lavezzi den Löwen zusagen, würde er deutliche Abstriche in Sachen Verdienst machen. Bei Hebei China Fortune kassierte Ezequiel Lavezzi pro Jahr fast 30 Millionen Euro pro Jahr.

Der 32-Jährige lieferte für das Mega-Gehalt aber auch ordentlich ab. Seine Bilanz: 20 Tore und 22 Vorlagen im Trikot von Hebei China Fortune in 37 Spielen.

Sein Vertrag in der Chinese Super League läuft am Jahresende aus. Mit einer Rückkehr nach Europa im Januar könnte Ezequiel Lavezzi seine Nationalmannschaftskarriere wiederbeleben. Sein letztes Länderspiel ist bereits fast 1,5 Jahre her.

Paris Saint-Germain

Deine Meinung

Weitere Themen