Juventus Turin :Berater sicher: Cristiano Ronaldo hat das Beste noch vor sich

Foto: Anton_Ivanov / Shutterstock.com
Anzeige

Cristiano Ronaldo hat sich einen neuen Eintrag in den Geschichtsbüchern des Fußballs gesichert. Der fünffache Weltfußballer erzielte in dieser Woche sein 700. Tor als Profi.

450 Treffer markierte er für Real Madrid, 118 für Manchester United. Für Sporting war er fünfmal erfolgreich, für Juventus Turin bisher 32-mal.

Für sein Heimatland Portugal erzielte Cristiano Ronaldo 95 Tore, das letzte beim 1:2 gegen die Ukraine in der EM-Qualifikation in dieser Woche.

Laut seinem Agenten Jorge Mendes sollte Cristiano Ronaldo als der größte Fußballspieler der Geschichte angesehen werden.

"Er ist der Stärkste aller Zeiten. Für ihn steht das Beste noch bevor. Im Trikot von Juve", sagte der Star-Spielervermittler der italienischen Sporttageszeitung TUTTOSPORT.

"Die Zahlen lügen nicht und zeigen wie überragend Cristiano Ronaldo die Rekorde zerschmettert, was ihn zum besten Spielers in der Geschichte des Fußballs macht", so Mendes weiter.

Cristiano Ronaldo feiert im kommenden Februar seinen 35. Geburtstag. Sein Vertrag bei Juventus Turin ist noch bis 2022 gültig.

Der portugiesische Superstar erklärte unlängst in einem Interview, vielleicht mache er aber bereits in ein oder zwei Jahren Schluss mit seiner Karriere. Daran glaubt Fabio Paratici allerdings nicht.

"Er ist sehr konzentriert auf seine aktuellen Ziele, ich glaube nicht im Geringsten, dass er am Ende der Saison oder danach gehen wird", sagte der Juve-Sportdirektor gegenüber der Fachzeitung AS.

Cristiano Ronaldo habe zudem einen gültigen Vertrag bei Juventus, so der Manager: "Wir sind sehr glücklich mit ihm und er ist glücklich bei Juventus."

» Nach Stadion-Flucht: Cristiano Ronaldo droht keine Strafe

» Manager bestätigt: Juan Cuadrado erhält neuen Vertrag

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige
Show Player
Anzeige