"Der Beste der Welt" :Ter Stegen vs. Neuer: Barça meldet sich im Keeper-Streit zu Wort

Foto: cristiano barni / Shutterstock.com
Anzeige

Der FC Barcelona hat sich im Keeper-Streit in der deutschen Nationalmannschaft zu Wort gemeldet.

Ein Foto des deutschen Nationaltorwarts in Diensten der Katalanen, auf dem er sich die Schuhe bindet, kommentierte der spanische Meister so: "Selbst der beste Torhüter der Welt muss sich mal die Schuhe binden."

Das könnte als Reaktion auf die harsche Kritik von Uli Hoeneß interpretiert werden. Der Bayern-Präsident hatte Manuel Neuer als viel besser als Marc-Andre ter Stegen bezeichnet.

Manuel Neuer werde immer der Bessere bleiben und ter Stegen habe es nicht verdient die Nummer eins im DFB-Team zu sein.

Zudem sollte der DFB den Ex-Gladbacher nach dessen Äußerungen "schon mal in die Ecke" stellen.

Die Debatte um die Torhüterposition begann mit Äußerungen von ter Stegen, der die letzte Länderspielreise als "schweren Schlag" bezeichnet hatte, da er nicht wie eigentlich im Vorfeld abgesprochen gegen Nordirland spielen durfte.

Daraufhin hatte sich auch Neuer geäußert und seinem Kontrahenten mannschaftsschädigendes Verhalten vorgeworfen, woraufhin ter Stegen betonte, dass diese Aussagen unpassend seien.

» Zlatan Ibrahimovic glaubt nicht an Messi-Wechsel

» Antoine Griezmann: Barça muss Millionen nachzahlen

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige
Show Player
Anzeige