Anzeige

Bojan Krkic: Biografie

Bojan Krkic Pérez, geboren 1990, gilt als eines der größten Talente im Weltfußball, als „Wunderkind“ am runden Leder. Bereits mit neun Jahren wurde der Sohn eines serbischen Fußballprofis und einer katalanischen Krankenschwester in der Jugendschmiede des FC Barcelona aufgenommen. Seitdem stürmte er von Rekord zu Rekord und bleibt nicht nur für Barça, sondern auch für die spanische U21-Nationalmannschaft immer am Ball.

Im Alter von 16 Jahren mit fünf Toren nicht nur Torschützenkönig der U-17-Fußball-Europameisterschaft 2006, sondern 2007 auch U-17-Fußball-Europameister, lief die 1,70 Meter kleine Stürmergröße im Jahr 2007 als jüngster Spieler in der Champions League-Geschichte gegen Olympique Lyon ein und kürte sich im gleichen Jahr mit seinem ersten Tor für die Profimannschaft des FC Barcelona zum jüngsten Torschützen der Klubgeschichte von Barça. Folgerichtig feierte Krkic als jüngster Spieler, der in der Vereinsgeschichte der Blaugrana 100 Ligaspiele bestritten hat, im Jahr 2011 einen weiteren Triumph der Jugend.

"Coolness, Klasse und großes Talent" (Rijkaard)

Pfeilschnell und wendig in seinen Dribblings, erzielte der zweitjüngste CL-Torschützen während seiner ersten sieben Jahre im Barça-Dress sagenhafte 889 Tore. Das Offensiv-Wunder wurde mit dem Team des FC Barcelona 2009, 2010 und 2011 spanischer Meister, gewann 2009 sowohl die Copa del Rey wie auch die Supercopa de Españaden UEFA Super Cup, die UEFA Champions League und die FIFA-Klub-Weltmeisterschaft und wurde durch den 3-1 Erfolg gegen Manchester United auch 2011 UEFA-Champions League Sieger. Sein Vertrag beim FC Barcelona wurde bereits 2010 bis zum Jahr 2015 verlängert, außerdem ging der Sportartikelhersteller Nike in die Offensive und sicherte sich mit dem coolen, jungen Talent ein Werbetestimonial der sportlichen Superklasse.

Wechsel zum AS Rom

Im Sommer 2011 wechselte Bojan Krkic zum AS Rom und folgte damit Trainer Luis Enrique. Dieser heuerte ebenfalls in der italienischen Hauptstadt an. Doch eine Rückkehr zu Barça ist möglich. Die Katalanen sicherten sich eine Rückkaufoption für 2013. Dann kann der Außenstürmer für 13 Millionen Euro zurück geholt werden.

Bojan Krkic: Steckbrief

9 Bojan Krkic
Spanien
Angriff
28.08.1990