Paris Saint-Germain :100. Treffer: Kylian Mbappe setzt nächsten Meilenstein


Dass Kylian Mbappe trotz seiner erst 20 Jahre schon jetzt zu den besten Fußballern der Welt gehört, verwundert aufgrund seiner steilen Karriere niemanden. Am Dienstabend hat der Franzose den nächsten Meilenstein seiner Karriere erreicht.

  • Andre OechsnerMittwoch, 12.06.2019
Foto: Influential Photography / Shutterstock.com
Anzeige

Die französische Nationalauswahl hat nach dem peinliche 0:2 in der Türkei erfolgreich Wiedergutmachung betrieben.

Erneut auswärts gegen den Fußballzwerg Andorra ließ der amtierende Weltmeister nichts anbrennen und siegte am Ende ungefährdet mit 4:0.

Kylian Mbappe war mit einem Tor und einer Vorlage einmal mehr der überragende Mann. Insbesondere der erzielte Treffer war für den Angreifer von besonderer Bedeutung.

In der noch jungen Karriere war es sein 100. Pflichtspieltor für Klub und Nationalelf.

Insgesamt 13-mal war Mbappe für die Equipe Tricolore erfolgreich, hinzu addieren sich 87 Treffer im Dress der AS Monaco sowie seinem aktuellen Arbeitgeber Paris Saint-Germain.

Nur ein weiterer Erfolg, der den Weg des Ausnahmetalents pflastert.

Video zum Thema

Mit 20 Jahren darf sich Mbappe bereits Weltmeister, dreifacher Französischer Meister sowie Pokalsieger nennen.

Die abgelaufene Saison schloss er zudem mit 33 Toren als bester Schütze der gesamten Ligue 1 ab.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige