Foto: bestino / Shutterstock.com

100 Trikots gespendet:Sadio Mane: Liverpool-Star macht Waisen froh

  • Fabian Biastoch Sonntag, 14.10.2018

Sadio Mane ist schon immer sozial engagiert. Nun hat der Star des FC Liverpool über 100 seiner Trikots einer gemeinnützigen Organisation gespendet, die sich um Waisen kümmert.

Werbung

Der Grund ist dabei überraschend banal: Der Mittelfeldspieler spendet seit Jahren Geld und auch Trikots in Richtung Afrika.

Doch dieses Mal liegt der Zeitpunkt an einer seiner Entscheidungen aus dem Sommer.  Damals wechselte Sadio Mane von der Trikotnummer 19 auf die 10.

Während der FC Liverpool seinen Fans einen kostenlosen Umtausch der Trikots ermöglichte, sind die jungen Fans in Afrika nicht einmal mit Trikots ihres Stars gesegnet.

Da will nun KitAid Abhilfe schaffen.  Die Hilfsorganisation hat über 100 Trikots von Mane erhalten.

"Es ist ein Traum, der für die Kinder in Malawi wahr wird", erklärte Mary Woodworth ESPN die Bedeutung der Trikotspende für die Waisen.

Alisson mit Tränen-Geständnis und Lob für Vorbild Buffon

"Sadio Mane ist aus Afrika und er ist einfach überall präsent."

KitAid sammelt ungewollte oder ungenutzte Trikots, sowie die bereits produzierten LFC-Trikots mit der alten 19 von Mane, und schickt diese in die ärmsten Länder der Welt.

Werbung

Liverpool

Premier League


Beliebte News

Weitere Themen